Wir
 

Kanzlei Team Kontakt Beraten Schulen Vertreten Urteile Themen Dossier Impressum Datenschutz Home

 

Urteile

Insolvenz - Interessenabwägung beim Sozialplan mit anderen Ansprüchen

... Die bei der Aufstellung eines Sozialplans im Konkurs erforderliche Berücksichtigung der Interessen der anderen Konkursgläubiger muss nicht zwangsläufig dazu führen, dass der Sozialplan einen Teil der nach Berichtigung der
Massenverbindlichkeiten verbleibenden Konkursmasse für die nachrangigen Konkursgläubiger übrig lässt. Vielmehr kann eine sachgerechte Interessenabwägung auch ergeben, dass angesichts der noch vorhandenen Konkursmasse.

 

BAG vom 30.10.1979 - 1 ABR 112/77

 

Gesamt-Urteil als pdf [PDF ca. 100 KB]

 

« zurück zur Übersicht

 
  Seite drucken